Allgemeine Kurse

 

Kräuterlehrgang Fernstudium

Die Kräuterschule Dr. Eisenbarth bietet neu für interessierte Menschen, welche nicht in der Nähe der Kräuterschule wohnen, einen Fernlehrgang an. Der Unterricht findet an vier Wochenenden im Jahr statt. Die Teilnehmer erarbeiten die Inhalte weitgehend selber oder bilden Studiengemeinschaften. Dauer der Ausbildung: drei Jahre.

  1. + 08. April 18

30. Juni.+ 01. Juli.18

08.+ 09. September 18

15.+16. Dezember 18

Ort: der jeweilige Kursort wird zu Beginn des Schuljahres (Feb.’18) bekannt gegeben.

Zeiten: Anreise Freitag Abend. Sa. 09:00 – 17:00 Uhr, 19: 00 – 22:00 Uhr

So: 10:00 – 15:00 Uhr

Kurskosten pro Jahr: 1’200.-

Essen und Übernachtung Richtwert ca. 800.- / Die Kurskosten werden im Januar jeweils für ein Jahr überwiesen, die Überweisung bestätigt die definitive Anmeldung. Maximal 15 TeilnehmerInnen

 

  

 

Tages Kurse:

– Samstag 22. Dezember 2017 Misteltag von 10:00 – 17:00 Uhr, wir beschäftigen uns einen Tag lang mit der Mistel. Beobachten, kennenlernen, pflücken, verarbeiten und studieren.

Kursort Ins / Zeiten: Sa. 09:00 – 17:00 Uhr / Kosten: Erwachsene: 100.- (inkl. Essen)

– Ostern Freitag 30. März 18 Kräuter-Familientag für Kinder und Erwachsene. Wir studieren die Frühlingskräuter und kochen zusammen ein feines Kräutermenue.

Kursort Ins / Zeiten: Sa. 09:00 – 17:00 Uhr / Kosten: Erwachsene: 100.- Kinder 50.- (inkl. Essen)

– Ostern Samstag 31. März 18 Kräuter-Familientag für Kinder und Erwachsene. Wir studieren die Frühlingskräuter und kochen zusammen ein feines Kräutermenue.

Kursort Ins / Zeiten: Sa. 09:00 – 17:00 Uhr / Kosten: Erwachsene: 100.- Kinder 50.- (inkl. Essen)

– Wochenkurs 03. – 07. Juli 2018 in Blatten im Lötschental. Alpenkräuter entdecken, Tee sammeln und Salben kochen. Kurskosten: 400.- Kinder ab 7 Jahren 150.- Essen und Übernachtung im Mehrbettzimmer 250.- (Hotelzimmer buchen auch möglich) Anreise am Dienstag um 11:00 Uhr, Abreise am Samstag um 15:00 Uhr

 

Wanderlehrling

Bist Du jung oder alt, ungebunden und interessierst dich für Kräutermedizin? Dann pack deinen Rucksack und Schlafsack ein und komm in die Kräuterschule. Du arbeitest und lernst für Kost und Logie.

Leitung: Lorenz Eisenbarth

Gastdozenten: Ueli Seiler, Sternenkunde / Bruno Vonarburg, Phytotherapie / Renato Strassmann, Baumheilkunde, Franziska Witschi, Botanik/ u.A.